TDsbf 16
Am Samstag, den 13. Mai, sind alle Interessierten ab 14 Uhr am Mehliser Markt zum Tag der Städtebauförderung eingeladen, der dieses Jahr unter dem Motto „Zukunft bauen“ stattfindet. 

Im vergangenen Jahr konnten Kinderbauarbeiter auf der „Grünen Oase“ eine Mini-Parkanlage mit Sonnensegel, Bachlauf, vielen Pflänzchen und einer Brücke bauen. Auch in diesem Jahr ist die Kreativität unserer Einwwohner wieder gefragt. So können sich Interessierte mit einem speziellen Aspekt aus der Gestaltung des Marktes kreativ beschäftigen. Besucher lernen außerdem Mehlis und dessen Besonderheiten auf verschiedenste Weisen, wie beispielsweise per GPS-Tour, kennen und erfahren Neues über Ihren Heimatort. Natürlich wird sich ein Programmpunkt auch um das Bauvorhaben zur Neugestaltung des Mehliser Marktes drehen und Informationen über die Möglichkeiten der Städtebauförderung dürfen ebenso nicht fehlen.

„Wir laden alle Zella-Mehliser herzlich zu unserem Programm auf und am Mehliser Markt ein, um gemeinsam zu erleben, was Städtebauförderung leisten kann und vor allem, welche schönen Entwicklungen in unserer Stadt geschehen sind und künftig noch umgesetzt werden“, betont Bürgermeister Richard Rossel voller Vorfreude.

Auch zum dritten „Tag der Städtebauförderung“ können Städte und Gemeinden gemeinsam mit ihren Bürgern zeigen, was Städtebauförderung bewirken kann. Am Aktionstag soll die Vielfalt abgebildet werden, welche die Städtebauförderung auszeichnet. Gleichzeitig bietet dieser Tag allen teilnehmenden Städten und Kommunen ein Forum, in dessen Rahmen Interessierte ihre Projekte unter der Dachmarke eines bundesweiten Formats präsentieren können.

In Zella-Mehlis sind zurzeit sieben Projekte (drei private und vier städtische) Teil der Städtebauförderungsprogramme. Mithilfe der Städtebauförderung werden auch die „Grüne Oase“, der Mehliser Markt und der Rathausplatz umgesetzt.

tdsbf 2

Der erste Aktionstag dieser Art im Jahr 2015 war ein großer Erfolg: In 583 Kommunen mit rund 1.500 Veranstaltungen konnten sich mehr als 100.000 Besucherinnen und Besucher über die Städtebauförderung informieren und sich aktiv an der Entwicklung ihrer Kommune beteiligen. Nach der gelungenen Premiere konnte der zweite Tag der Städtebauförderung das Niveau der guten Teilnehmerzahlen halten und darüber hinaus auch 182 Kommunen zu einer erstmaligen Teilnahme bewegen.

  Stadt Zella-Mehlis  
 

Rathausstraße 4
D-98544 Zella-Mehlis

 
 

Zentrale
Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 0
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail

 
 
 
  Öffnungszeiten  
 

Montag nach Vereinbarung
Dienstag 10 - 12 u. 14 - 18 Uhr
Mittwoch 10 - 12 u. 14 - 16 Uhr
Donnerstag 10 - 12 u. 14 - 16 Uhr
Freitag 10 - 12 Uhr
Samstag 10 - 12 Uhr (Meldeamt)
jeden 1. Sa. im Monat bzw. nach
Ankündigung

 

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang