kontakt 26px  facebook 26px  twitter 26px  youtube 26px  flickr1 26px  instagram26px

Mehliser Markt Zwischenstand 001
Am Mittwoch, den 28. Juni, hat ein Pressegespräch zum Thema aktueller Zwischenstand zur Maßnahme der Freiflächengestaltung an der Louis-Anschütz-Straße am Mehliser Markt stattgefunden. Anwesend waren Vertreter des Planungsbüros, der Ingenieurbüros Greiner und sthp, der bauausführenden Firma SAR, der Zweckverbandes Wasser / Abwasser (ZWAS) sowie der Stadtverwaltung.

Am Montag, den 3. Juli, startet voraussichtlich der nördliche Bauabschnitt der Baumaßnahme. Dieser beginnt ab Höhe Geigengasse mit dem Aufbruch der Oberflächenbefestigung und den Sanierungsarbeiten am Kanal. Die Tiefbauarbeiten des vorangegangenen Bauabschnitts konnten planmäßig erledigt werden, sodass bereits zwei Wochen früher als geplant mit dem nördlichen Bauabschnitt begonnen werden kann. In Kürze sollen die Hausanschlüsse der Anwohner umgebunden werden. 
Aufgrund der Baumaßnahme gelten weiterhin die bereits bekannt gemachten Umleitungen, die Sie hier nachlesen können. Wir bitten die Fußgänger, die provisorische Fußgängerführung auf der linken Straßenseite zu nutzen. 

Seit Ende April wird an der Louis-Anschütz-Straße gebaut. Noch in diesem Jahr soll die Baumaßnahme fertig gestellt werden: „Wir bemühen uns um eine zeitnahe Verkehrsfreigabe an der Hauptstraße“, so Bauleiter Ralf Makowski (SAR). Alle am Bau Beteiligten bedanken sich sehr herzlich für das Verständnis der Anlieger. Andreas Schneider, Betreiber des Fleischergeschäftes an der Louis-Anschütz-Straße, äußerte sich positiv über die Koordination der Bauleitung und über die Minimierung der Einschränkungen für die Anwohner und ansässigen Gewerbetreibenden.

Derzeit wird der Weg für Kraftfahrzeuge zur Tourist-Information für Touristen extra ausgeschildert. Die Umleitung erfolgt über die Mehliser Struth, also über die Heinrich-Heine-Straße bis zu dem kleinen Parkplatz gegenüber dem ehemaligen Gemüse Wagner. Im Hof des Bürgerhauses sind Parkplätze für Besucher der Tourist-Information vorhanden. Weitere Parkplätze gibt es in der Hugo-Jacobi-Straße (z. B. in der Nähe der Sparkasse) und am Frischemarkt.

Weitere Informationen über die Baumaßnahme gibt es hier sowie auf dem Baustellenschild nahe dem Parkplatz hinter der Sparkasse. Dort sind neben Details zur Maßnahme auch Visualisierungen des Mehliser Marktes, wie dieser nach der Baumaßnahme aussehen soll, abgebildet.

Wir bitten weiterhin um das Verständnis aller Verkehrsteilnehmer sowie Bürgerinnen und Bürger!

efre eu

Das EFRE (Europäischen Fonds für regionale Entwicklung)-Förderprogramm liegt bei diesem Projekt bei 80 Prozent. 

  Stadt Zella-Mehlis  
 

Rathausstraße 4
D-98544 Zella-Mehlis

 
 

Zentrale
Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 0
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail

 
 
 
  Sprechzeiten  
 

Rathaus Zella-Mehlis

Dienstag 10-12 und 14-18 Uhr
Mittwoch 10-12 und 14-16 Uhr
Donnerstag 10-12 und 14-16 Uhr
Freitag 10-12 Uhr

Besuche des Rathauses sind aktuell 
nur nach Terminabsprache möglich. 
Bitte kontaktieren Sie im Vorfeld
Ihren 
Ansprechpartner.

 

 

Imagefilm unserer Stadt

Heute 1246 Gestern 2297 Woche 12139 Monat 7919 Insgesamt 1542706

Aktuell sind 87 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.