über 60 na und Bibliothek und Seniorenbeirat klein

Der Seniorenbeirat hat wieder wieder interessante Veranstaltungen vorbereitet. Er lädt zu einer heiteren Lesung in die Bibliothek und zu einer Verkehrsteilnehmerschulung. Ausgerechnet am Freitag, dem 13. April, um 15 Uhr, ist es wieder so weit.

In der Mehrzweckhalle „Schöne Aussicht“ findet die nächste Verkehrsteilnehmerschulung für Seniorinnen und Senioren statt. Polizeihauptmeister Mike Hengelhaupt wird uns wieder Einiges zu korrektem Verhalten im Straßenverkehr mitteilen und etliche Dinge wiederholen, die vielleicht dem einen oder anderen nicht mehr ganz gegenwärtig sind. Dieses Mal gibt es auch eine Neuerung! Gegen Ende der Veranstaltung wird Herr Hengelhaupt uns einige Tipps zum Thema allgemeine Sicherheit geben. Denn leider gibt es nach wie vor und häufig immer raffiniertere Betrugsversuche gerade bei älteren Menschen. Denken Sie bitte nicht, Ihnen könne so etwas nicht passieren! Die Realität sieht leider anders aus.
Wie auch sonst werden Ihre Teilnahmekärtchen abgestempelt und für erstmalige Besucher welche neu ausgestellt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Nutzen Sie diese Informationsgelegenheit, Sie sind herzlich eingeladen!


Am Mittwoch, dem 18. April, findet eine Veranstaltung statt, die wir gemeinsam mit unserer Stadtbibliothek organisiert haben. Dagmar Mayer aus Erfurt wird uns heitere Geschichten zum Thema „Über 60 – na und? Das ist der dritte Frühling!“ vorlesen. Der Lesenachmittag beginnt um 14.30 Uhr. Sie können zunächst bei einer Tasse Kaffee, Tee oder Kakao miteinander ins Gespräch kommen, ehe Frau Mayers „offizieller“, aber natürlich ganz zwangloser Teil beginnt. Frau Mayer versteht es, ihre Zuhörer zu fesseln und natürlich auch zum Lachen zu bringen! Die Bibliothek ist für Menschen mit Behinderung über die Rotunde am ehemaligen Ratskeller-Eingang problemlos zu erreichen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Sie sind herzlich eingeladen!

Anmerkung: Immer mehr ältere Menschen nutzen das Internet und bleiben somit „am Ball“. Bitte schauen Sie auch ab und zu in die Webseite unseres Seniorenbeirats www.senioren-zm.de. Sie können sich dort neben unserer Arbeit ebenso über diverse Veranstaltungen der örtlichen Seniorenverbände von Volkssolidarität und AWO informieren. Und unter „Senioren bundesweit“ können Sie z.B. den „Seniorenreport", die sehr interessante Zeitschrift des Thüringer Landesseniorenrats, online lesen. (Zu finden bei unter der Rubrik „Dokumente“) Diese Zeitschrift können wir Ihnen sehr empfehlen. Sie ist auch durchaus für Jüngere interessant! Weiterhin können Sie sich über die bundesweiten Aktivitäten der BAGSO (Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen) informieren. Es gibt also genügend Lesestoff!

Elisabeth Holland-Cunz
Seniorenbeirat

Stadtjubiläum 2019

Stadtjubilaeum Website

  Stadt Zella-Mehlis  
 

Rathausstraße 4
D-98544 Zella-Mehlis

 
 

Zentrale
Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 0
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail

 
 
 
  Öffnungszeiten  
 

Montag nach Vereinbarung
Dienstag 10 - 12 u. 14 - 18 Uhr
Mittwoch 10 - 12 u. 14 - 16 Uhr
Donnerstag 10 - 12 u. 14 - 16 Uhr
Freitag 10 - 12 Uhr
Samstag 10 - 12 Uhr (Meldeamt)
jeden 1. Sa. im Monat bzw. nach
Ankündigung

 

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Logo Wahl Kommunalwahl

Auf dem Markt gibt es viele Produkte, die ohne Rezept gekauft werden können cialis kaufen

comprar cialis o hacer la vista gorda a varios efectos secundarios

Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik female cialis

Zum Seitenanfang