Seit Oktober 2016 ist unser dualer Student, Herr Philipp Keith, in der Tourist-Information und im Fachbereich Stadtmarketing beschäftigt. Nun berichtet er über seine Projekte und Arbeiten der letzten Wochen und Monate.

IMG E5224

Längere Zeit ist mein letzter Eintrag im Stadtanzeiger von meinem Blog „Dual genial“ her. Nun möchte ich euch auf den neuesten Stand bringen und euch wieder mal zeigen, wie interessant ein duales Studium bei der Stadtverwaltung Zella-Mehlis sein kann.

Ein großes Projekt, welches endlich fertiggestellt wurde, war der Sagenwanderweg. Unter anderem traf ich dafür Absprachen mit dem Ruppbergverein und mit den jeweiligen Waldbesitzern sowie mit den Firmen welche für das Design, die Textgestaltung und die Herstellung der Schilder verantwortlich waren. Der Sagenwanderweg beinhaltet sechs Schilder mit vier Sagen rund um den Ruppberg sowie ein Begrüßungs- sowie Abschlussschild. Sein Beginn ist am Wanderparkplatz unseres Hausberges an der Schönauer Straße.

Immer wieder aktualisieren wir das thematische Flyer-Angebot der Tourist-Information. Diesmal kümmerte ich mich um eine Neuauflage des Kinderflyers. So entstand im Laufe des Frühjahrs 2018 eine Version mit neuem Design und überarbeiteten Informationen über die Angebote für Familien mit Kindern im Staatlich anerkannten Erholungsort. Passend dazu entwarf ich mit meiner Kollegin Jessica Senft einen Sommerferienflyer. Dieser präsentierte alle Programmhöhepunkte von Zella-Mehliser Vereinen in den Ferienmonaten.

In meinem dualen Studium Marketing Management darf in den Praxiswochen das Thema „Social Media“ nicht zu kurz kommen. Daher bin ich oft mit Facebook und Twitter beschäftigt. Neben dem Posten und Twittern gehören aber auch der Redaktionsplan, regelmäßige Benchmarking Arbeit und das ständige Aktualisieren von Homepage-Inhalten dazu.

Auch im Service-Bereich der Tourist-Information lernte ich in letzter Zeit eine Menge dazu.
Zum Beispiel übernahm ich allein Früh- und Spätdienste, beriet Gäste oder verkaufte Tickets für den Fernbus und Veranstaltungen.  Das Verkaufen von Souvenirs zählt ebenso dazu. Apropos Souvenirs..

Alle Souvenirs der Tourist-Information werden dank einer Souvenirliste aufgefasst und dokumentiert. Diese aktualisiere ich regelmäßig, da sich Verfügbarkeit oder Preise verändern können.
Generell halten wir immer wieder nach neuen Souvenirs für unsere Gäste und die Zella-Mehliser selbst, Ausschau. Unter anderem entstanden so Aufkleber zum 100-jährigen Stadtjubiläum im nächsten Jahr und Grußkarten aus Zella-Mehlis Thüringer Wald wurden neu ins Sortiment aufgenommen.

Der 100. Geburtstag der Stadt Zella-Mehlis soll über das ganze Jubiläumsjahr hinweg groß gefeiert werden. Für die geplante Jubiläums-Facebook-Seite betrieb ich Benchmarking und erstellte einen Medienplan. Auf dem digitalem Bildschirm der Tourist-Information pflegte ich das Jubiläums-Logo und Banner ein.

Während die städtischen Großfeste nächstes Jahr besonders zelebriert werden sollen, fanden sie dieses Jahr noch nach „normalen“ Ablauf statt. Dabei unterstütze und unterstütze ich unter anderem das Stadtfest, den Nikolausmarkt oder den Tag der Städtebauförderung. Beim diesjährigen Stadtfest organisierte ich den Tag der offenen Tür in der Kita Sommerau und half bei der Aktion der 99 Luftballons zum 99. Geburtstag Zella-Mehlis.

Der Besuch des Thüringer Tourismustages 2018 in Weimar gemeinsam mit der Fachdienstleiterin Tourismus oder Tätigkeiten rund um die Galerie gehören auch zu meinen Aufgaben. Bei letzterer unterstütze ich gelegentlich Auf- und Abbau der Ausstellungen und stelle aktuelle Bilder der jeweiligen Vernissagen auf die Homepage ein.

Ihr seht also, wie vielfältig die Arbeit bei der Stadtverwaltung Zella-Mehlis sein kann. Ich freue mich schon euch bald mal wieder von meinen Erfahrungen berichten zu können. Wenn ihr regelmäßige Berichte lesen wollt, klickt einfach auf die städtische Homepage www.zella-mehlis.de.

IMG 5649 Kopie               20180908 150944 Kopie

Stadtjubiläum 2019

Stadtjubilaeum Website

  Stadt Zella-Mehlis  
 

Rathausstraße 4
D-98544 Zella-Mehlis

 
 

Zentrale
Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 0
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail

 
 
 
  Öffnungszeiten  
 

Montag nach Vereinbarung
Dienstag 10 - 12 u. 14 - 18 Uhr
Mittwoch 10 - 12 u. 14 - 16 Uhr
Donnerstag 10 - 12 u. 14 - 16 Uhr
Freitag 10 - 12 Uhr
Samstag 10 - 12 Uhr (Meldeamt)
jeden 1. Sa. im Monat bzw. nach
Ankündigung

 

Aktuell sind 44 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Logo Wahl Kommunalwahl

Auf dem Markt gibt es viele Produkte, die ohne Rezept gekauft werden können cialis kaufen

comprar cialis o hacer la vista gorda a varios efectos secundarios

Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik female cialis

Zum Seitenanfang