Sparkasse Eröffnung Außen

Mit einem Tag der offenen Tür wird heute das neue Wohn- und Geschäftsgebäude der Rhön-Rennsteig-Sparkasse an der Hauptstraße eröffnet. Alle Besucher, die 10 Uhr schon vor Ort waren, konnten das tolle Lied hören und erleben, das das Team der Filiale extra getextet und choreografiert hatte.

Mitarbeiterin Linda Hellmann singt in ihrer Freizeit bei der Band Sand-Rabbits in Springstille und hatte mit ihren Sparkassen-Kollegen den beliebten Hit „Cordula Grün“ in „Sparkassen-Rot“ umgedichtet und gemeinsam mit ihnen und ihrer Band für einen sehr beschwingten Auftakt der Veranstaltung gesorgt.

Das passte sehr gut zu den modernen Räumen und dem gleichzeitig auch vertrauten Ambiente, in dem seit heute alle Sparkassen-Kunden und Interessierten willkommen geheißen werden. Die neue Filiale gilt, so Vorstandsvorsitzende Marina Heller, als Prototyp für die Rhön-Rennsteig-Sparkasse. Sehr zeitgemäß und individuell wurde die Einrichtung geplant und dabei sind auch die Wünsche der Mitarbeiter, die wiederum die Bedürfnisse der Kunden genau kennen, deutlich eingeflossen. Die sechs Beratungsräume sind alle individuell gestaltet und zeugen von Themen aus der Region. Es gibt ein Natur-Zimmer, ebenso wie ein Ruppberg-Zimmer und das Hirsch-Zimmer. Für Beratungsgespräche, an denen Kunden mit Kindern teilnehmen, ist extra ein Zimmer mit Kinderecke eingerichtet worden, in der sich der Nachwuchs parallel beschäftigen kann. Ein besonderes Angebot ist auch die „Kaffeebar“ und der „Nachbarschaftstisch“, der für Treffen, Besprechungen und Ideenfindungen gern von Jedermann genutzt werden kann.

Vorstandsvorsitzende Marina Heller nutzte die Gelegenheit auch, um an die Entstehungsgeschichte der neuen Filiale zu erinnern. „2015 haben wir mit der Suche nach einem neuen Standort begonnen und dabei von der Stadt Zella-Mehlis, namentlich von Bürgermeister Richard Rossel vollste Unterstützung erhalten. Im Mai 2017 konnten wir dann den ersten Spatenstich setzen und ein Jahr drauf erfolgte das Richtfest“, berichtete sie und verwies mit einem Augenzwinkern auch auf den folgenden Winter, als ein Autofahrer versuchte, das noch nicht eröffnete Gebäude als „Drive Inn“ zu nutzen. „Dass wir trotz allem planmäßig bauen und planmäßig einziehen konnten, ist nicht selbstverständlich. Dafür gilt unser großes Lob den mehr als 30 baubeteiligten Firmen, die sagenhafte Arbeit geleistet haben.“

Dass ein Filial-Neubau kein Widerspruch zum digitalen Angebot der Rhön-Rennsteig-Sparkasse ist, sondern diese Angebote verflochten und immer im Sinne des Kunden sind, betonte sie ebenso wie Vorstandsmitglied Annette Theil-Deininger und Filialleiterin Angelika Huhn. Gemeinsam luden sie die geladenen Gäste, zu denen neben Landrätin Peggy Greiser, Bürgermeister Richard Rossel, Verwaltungsratsvorsitzendem André Knapp auch Firmenkunden aus der Region sowie zahlreiche Mitglieder des alten und des neuen Stadtrats zählten, zu einem ersten Rundgang durch die neuen Räume ein. Bürgermeister Richard Rossel erinnerte an den vorherigen Zustand dieser Fläche an der Hauptstraße und sprach von einer „Aufwertung der gesamten Stadt“ durch den Neubau. Er wies auch darauf hin, dass die bisherige Filiale an der Louis-Anschütz-Straße in Zukunft durch die Tourist-Info genutzt wird. Als Dank für die gute Zusammenarbeit auf dem Weg zur Eröffnung des Wohn- und Geschäftshauses erhielt er einen Scheck über 500 Euro für das Museum in der Beschußanstalt.

 Sparkasse Eröffnung Sparkassenrot Sparkasse Eröffnung Band durchschneiden 
 Sparkasse Eröffnung Kaffeebar und Nachbarschaftstisch Sparkasse Eröffnung Hirschzimmer 

Zu den ersten Gästen gehörten auch die Mitglieder des Gesangvereins 1980 e.V., die mit drei beschwingten Titeln ihre Glückwünsche zur Eröffnung brachten. Den Text des Liedes, das das Sparkassen-Team selbst vorgetragen hat, möchten wir hier in Auszügen vorstellen:

Sparkassen-Rot (zur Melodie von „Cordula Grün“)

Es ist Zwanzig Neunzehn
Ihr habt es lang kommen sehn
Wir wollten längst schon hier rein
Doch leider konnten wir nicht früher hier sein
Denn uns fuhr einer rein

Er war schneller als wir
Drum steh’n wir heute erst hier
Doch nun ist die Scheibe ganz
Und erstrahlt jetzt in vollem Glanz
Und wir laden zum Tanz

Kommt doch alle her, Mann!
Schaut euch das doch mal an!
Was die Sparkasse kann.
Wir sind jetzt hier ganz modern
Und empfangen euch gern
Kommt doch rein zu uns

Sparkassen-Rot…
Wir sind immer für euch da…
Sparkassen-Rot egal ob fern oder nah …

Egal ob Mehls oder Zell
Bei uns seid ihr immer schnell
Wir wissen immer ’nen Rat
Haben zu euch nen ganz guten Draht
Zeigen euch wie ihr spart

Wir sind das Team von Frau Huhn
Mit uns habt ihr es zu tun
Und ist der Wunsch noch so klein
Reißen uns für euch aus ein Bein
Um immer bei euch zu sein …

Stadtjubiläum 2019

Stadtjubilaeum Website

Logo Stadtfestprogramm

  Stadt Zella-Mehlis  
 

Rathausstraße 4
D-98544 Zella-Mehlis

 
 

Zentrale
Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 0
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail

 
 
 
  Öffnungszeiten  
 

Montag nach Vereinbarung
Dienstag 10 - 12 u. 14 - 18 Uhr
Mittwoch 10 - 12 u. 14 - 16 Uhr
Donnerstag 10 - 12 u. 14 - 16 Uhr
Freitag 10 - 12 Uhr
Samstag 10 - 12 Uhr (Meldeamt)
jeden 1. Sa. im Monat bzw. nach
Ankündigung

 

logo wahlen

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Auf dem Markt gibt es viele Produkte, die ohne Rezept gekauft werden können cialis kaufen

comprar cialis o hacer la vista gorda a varios efectos secundarios

Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik female cialis

Zum Seitenanfang