kontakt 26px  facebook 26px  twitter 26px  youtube 26px  flickr1 26px  instagram26px

IHK Siegel 3

Heute hat die Industrie- und Handelskammer Südthüringen zusammen mit der Handwerkskammer Südthüringen das Gütesiegel „Unternehmerfreundliche Verwaltung im Thüringer Wald“ an Bürgermeister Richard Rossel im Rathaus übergeben.

Das Gütesiegel „Unternehmerfreundliche Verwaltung im Thüringer Wald“ ist ein Gemeinschaftsprojekt des forum Thüringer Wald e.V., der IHK Südthüringen und der HWK Südthüringen. Das Projekt zeigt auf, dass eine unternehmerfreundliche Verwaltung ein wichtiger Standortfaktor und ein gutes Zeichen für Unternehmen ist. Das Gütesiegel ist für drei Jahre gültig und kann dann in einem Rezertifizierungsprozess verteidigt werden. Zella-Mehlis ist die sechste Kommune in Südthüringen, welche mit dem Gütesiegel „Unternehmerfreundliche Verwaltung im Thüringer Wald“ zertifiziert wird.

Im Rahmen eines zweistufigen Verfahrens wurde die Wirtschaftsfreundlichkeit der Zella-Mehliser Stadtverwaltung auf die Probe gestellt. Zunächst erfolgte eine Befragung der ortsansässigen Unternehmen. Dieser Fragebogen konnte auf der städtischen Website beantwortet werden und wurde an zufällig ausgewählte Unternehmen versendet, sodass sich alle Zella-Mehliser Unternehmen einbringen konnten. Im zweiten Schritt prüfte ein Auditor des TÜV Thüringen die Einhaltung der festgeschriebenen Gütekriterien vor Ort in der Zella-Mehliser Stadtverwaltung. Zu diesen Kriterien zählen beispielsweise die Beantwortung von Anfragen innerhalb von zwei Arbeitstagen, die Erklärung der Wirtschaftsförderung zur Chefsache oder die zügige Aufarbeitung von Beschwerden.

„Das positive Unternehmerfeedback ist Ergebnis praxisorientierter Rathauspolitik und unternehmerfreundlicher Verwaltungsarbeit. Um dies für die Zukunft zu erhalten, hat die Stadt Zella-Mehlis die Prüfkriterien in einem Leitbild festgeschrieben. Damit verpflichtet sie sich selbst dazu, nach definierten Standards zu arbeiten und die ohnehin schon sehr gute Qualität in der Unternehmensbetreuung somit in die Nachhaltigkeit zu bringen“, kommentiert Dr. Ralf Pieterwas, Hauptgeschäftsführer der IHK Südthüringen das Verfahren.

Bürgermeister Richard Rossel ergänzt: „Eine unternehmerfreundliche Verwaltung ist ein nicht zu unterschätzender Standortvorteil, der maßgeblich zum wirtschaftlichen Erfolg der Stadt und damit auch der ganzen Region beiträgt. Für unsere Unternehmen, aber auch für Neuansiedlungen, ist ein kompetenter Ansprechpartner mit einer exzellenten Betreuung bei Fragen und Problemen von größter Bedeutung. Die Verleihung des Gütesiegels ‚Unternehmerfreundliche Verwaltung im Thüringer Wald‘ ist daher ein wichtiges Zeichen nach außen, dass wir als Stadt uns gut um unsere Wirtschaft kümmern.“

IHK Siegel 1

IHK Siegel 2

  Stadt Zella-Mehlis  
 

Rathausstraße 4
D-98544 Zella-Mehlis

 
 

Zentrale
Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 0
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail

 
 
 
 

Öffnungszeiten

 
  Rathaus Zella-Mehlis
Montag nach Vereinbarung
Dienstag  10 - 12 u.  14 - 18 Uhr
Mittwoch  10 - 12 u.  14 - 16 Uhr
Donnerstag  10 - 12 u.  14 - 16 Uhr
Freitag  10 - 12 Uhr  
Samstag  10 - 12 Uhr  jeden 1. Sa
im Monat bzw. nach Ankündigung (nur Meldeamt)

Bürgerservicebüro OT Benshausen

Dienstag  10-12 und  14-18 Uhr
Donnerstag  10-12 und  14-16 Uhr
Jeden ersten Samstag im Monat 10-12 Uhr
sowie nach Absprache unter 036843 / 
7251816

 

logo wahlen

Aktuell sind 38 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.