kontakt 26px  facebook 26px  twitter 26px  youtube 26px  flickr1 26px  instagram26px

Das Thüringer Kabinett hat gestern die Grundsatzentscheidung getroffen, dass die Elternbeiträge für Kindergärten und Horte für die Zeit der derzeitigen Schließungen den Kommunen und freien Trägern erstattet werden. Diese Entscheidung macht es möglich, dass Eltern in Thüringen keine Gebühren für die Zeit der Schließung zahlen müssen. Die Stadt Zella-Mehlis wird die Elternbeiträge für den Monat April nicht einziehen. 

Alle Eltern, die ein SEPA-Lastschriftmandat zur Einziehung der Elternbeiträge erteilt haben, wird zum 15. April der Elternbeitrag Kita nicht eingezogen. Die Eltern, die einen Dauerauftrag bei ihrem Kreditinstitut eingerichtet haben, können diesen für den Monat April stornieren. Es besteht außerdem die Möglichkeit, gezahlte Elternbeiträge nach dem die Kita-Schließung beendet wurde zu verrechnen.

Wir bitten die Eltern um Verständnis, dass wir für die genaue Abrechnung der Kita-Schließung erst den Tag der Wiederinbetriebnahme der Kita benötigen. Nachdem der konkrete Zeitraum feststeht, wird es Rückerstattungen für bereits gezahlte Elternbeiträge geben.

Die weiteren Details der Kostenerstattung für den Zeitraum der gesamten Kita-Schließung werden derzeit noch vom Land erarbeitet. Bei der Umsetzung der Entscheidung gilt der Grundsatz, dass ein für die betroffenen Eltern möglichst praktischer und pragmatischer Weg der Rückerstattung oder Verrechnung bereits gezahlter Beiträge gefunden wird.

Nicht betroffen von der Entscheidung sind Eltern, die im Rahmen der Notbetreuung weiterhin Betreuungsleistungen in Anspruch nehmen.

Bei Fragen steht Ihnen im Fachbereich Soziales, Sport und Freizeit der Fachdienst Jugend, Familie und Senioren unter der Durchwahl 03682/ 852-500 bzw. -501 sowie per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gern zur Verfügung.

Diese Regelung trifft ebenso für die Kitas in freier Trägerschaft der AWO und der Kirchgemeinde zu.

Das Essensgeld des Dienstleisters, u. a. Uschi´s gute Küche bleibt davon unberührt. Es werden die Essen bezahlt, die tatsächlich in Anspruch genommen wurden. Eine Verrechnung von bereits gezahlten Essensgeld mit nicht tatsächlich in Anspruch genommenen Essensleistungen wird nach der Kita-Schließzeit vorgenommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

  Stadt Zella-Mehlis  
 

Rathausstraße 4
D-98544 Zella-Mehlis

 
 

Zentrale
Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 0
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail

 
 
 
  Sprechzeiten  
 

Rathaus Zella-Mehlis

Dienstag 10-12 und 14-18 Uhr
Mittwoch 10-12 und 14-16 Uhr
Donnerstag 10-12 und 14-16 Uhr
Freitag 10-12 Uhr

Bürgerservicebüro OT Benshausen

Dienstag 10-12 und 14-18 Uhr
Donnerstag 10-12 und 14-16 Uhr

 

 

Imagefilm unserer Stadt

Heute 851 Gestern 1562 Woche 2414 Monat 41118 Insgesamt 1466949

Aktuell sind 127 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.