kontakt 26px  facebook 26px  twitter 26px  youtube 26px  flickr1 26px  instagram26px

Planung Beethovenstraße

Den Projektentwurf der Stadtverwaltung für den grundhaften Ausbau der Beethovenstraße hat der Bauausschuss in seiner Sitzung gestern Abend einstimmig genehmigt.

Dabei geht es um den Teilabschnitt zwischen Kurzer Straße und Lämmermannstraße. Ziel ist es, den Verkehrsraum möglichst sicher und übersichtlich für Fußgänger, Radfahrer, Autos und Busse zu gestalten und eine optimale Zahl an Stellflächen zu schaffen. Dafür wurden zunächst mehrere Ausbauvarianten erarbeitet und ausgewertet.

Favorisiert wird nun der  Ausbau der Beethovenstraße als Einbahnstraße in Richtung Insel. Dadurch ist künftig nur noch eine Fahrbahnbreite von 3,50 Meter (aktuell sechs bis sieben Meter) erforderlich. Parallel dazu wird ein durchgängig zwei Meter breiter Gehweg entstehen. Anstelle des bisherigen Wertstoffplatzes auf dem gewässerbegleitenden  Grünstreifen werden fünf Pkw- und  ein Busstellplatz angelegt.

Der bestehende Parkplatz  zwischen  Beethovenstraße  und Lubenbach wird ebenfalls grundhaft ausgebaut. Links und rechts einer 4,50 Meter breiten Fahrgasse werden hier 30 Stellplätze in Schrägstellung angeordnet, davon einer barrierefrei und zwei für Elektroautos. Vom Parkplatz zum Meeresaquarium wird ein zwei Meter breiter Gehweg am Lubenbach entlangführen. Vier Baumstandorte sind geplant.

Gegenüber des Haupteingangs zum Meeresaquarium ist die Beethovenstraße breit genug um dort zwei weitere Plätze für Reisebusse anzulegen. Der Verkehr wird auch im weiteren Verlauf als Einbahnstraße geführt. Die Vermeidung von Begegnungsverkehr erhöht die Sicherheit deutlich – auch für die Nutzer der Stellplätze, die in diesem Bereich erhalten bleiben.

Neben der funktionalen Umgestaltung der Beethovenstraße ist auch eine gestalterische Aufwertung des Umfeldes am Meeresaquarium Teil dieses Projektentwurfes. Ziel dieser Gestaltung  ist  Besucher mit weiteren Attraktivitäten unserer Stadt bekannt zu machen.

  Stadt Zella-Mehlis  
 

Rathausstraße 4
D-98544 Zella-Mehlis

 
 

Zentrale
Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 0
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail

 
 
 
  Sprechzeiten  
 

Rathaus Zella-Mehlis

Dienstag 10-12 und 14-18 Uhr
Mittwoch 10-12 und 14-16 Uhr
Donnerstag 10-12 und 14-16 Uhr
Freitag 10-12 Uhr

Bürgerservicebüro OT Benshausen

Dienstag 10-12 und 14-18 Uhr
Donnerstag 10-12 und 14-16 Uhr

 

 

Imagefilm unserer Stadt

Heute 1475 Gestern 1628 Woche 4627 Monat 32209 Insgesamt 1458040

Aktuell sind 77 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.