kontakt 26px  facebook 26px  twitter 26px  youtube 26px  flickr1 26px  instagram26px

Biosphärenpyramide

Ein ganz besonderes Hochbeet, eine Biosphärenpyramide, haben die Bewohner des AWO-Seniorenpflegezentrums heute bekommen.

Dabei handelt es sich um eine hochbeetähnliche Konstruktion, die zum Anbau von Gemüse, Kräutern und Blumen dient. Die Biosphärenpyramide vereint alle Lebensgrundlagen für Pflanzen in idealer Weise. Im Vergleich zum konventionellen Hochbeetbau wird nur ein Drittel an Erdreich benötigt. Durch die weiteren ausgeklügelten Konstruktionsschritte wird die nutzbare Anbaufläche verdoppelt. Durch eine bestimmte Verdrehung der einzelnen Baurahmen wird die Sonneneinstrahlung optimiert und die Verschattung dadurch reduziert. Der Erdkern bleibt kompakt erhalten, ist für jede Pflanzenart, wie Tiefwurzler und Knollengewächse geeignet und ein hervorragender Speicher für Gießwasser.

 Biosphärenpyramide  Biosphärenpyramide

„Wir freuen uns sehr darüber, dass die Mitarbeiter vom Projekt „Aufwind“ uns mit Peter Sühlfleisch, dem Erbauer der Biosphärenpyramide, bekannt gemacht hat. Wir probieren gern etwas Neues aus und dieses Angebot ist sehr gut für unsere Bewohner geeignet“, sagt Petra Werner, die Leiterin der Einrichtung. Zunächst wurde die Pyramide mit bunten Blumen, zarten Kohlrabipflänzchen und Erdbeeren bepflanzt. „Die Bewohner können und werden sich gemeinsam mit ihren Betreuern sicher gern einbringen. Wir sind bei der Bepflanzung natürlich auch offen für Vorschläge.“

Die Pyramide ist auf jeden Fall eine schöne Bereicherung für den Garten des Pflegezentrums. Petra Werner freut sich schon auf die Zeit, wenn die Cafeteria wieder öffnen darf. „Besucher der Bewohner dürfen ja zum Glück jetzt schon wieder zu uns. Aber dann ist unser Haus wieder richtig offen und auch die Gäste können sich an der bepflanzten Pyramide erfreuen.“

  Stadt Zella-Mehlis  
 

Rathausstraße 4
D-98544 Zella-Mehlis

 
 

Zentrale
Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 0
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail

 
 
 
  Öffnungszeiten  
 

Rathaus Zella-Mehlis

Sprechzeiten nur nach telefonischer Terminvereinbarung!

Bürgerservicebüro OT Benshausen

Nach Absprache unter 036843 / 7251816

 

Heute 993 Gestern 1278 Woche 993 Monat 20845 Insgesamt 1247774

Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.