kontakt 26px  facebook 26px  twitter 26px  youtube 26px  flickr1 26px  instagram26px

Die bisherigen Helme waren schwarz, die neuen sind beige.

Die Einsatzkräfte unserer Feuerwehr (am Standort Zella-Mehlis und am Standort Benshausen) werden aktuell mit neuen Helmen ausgerüstet.

Es handelt sich wie bei den Vorgänger-Modellen um Helme des Herstellers DRÄGER. Die Helme verfügen über integrierte Schutzbrillen, Visiere und LED-Leuchten. Grünes Licht hatte der Haupt- und Finanzausschuss für die entsprechende Auftragsvergabe bereits in seiner Sitzung im Juni gegeben, nun erfolgte die Lieferung der insgesamt 84 Helme. 

Der Auftrag wurde nach einer Ausschreibung an die Firma Brandschutztechnik Müller in Drei Gleichen vergeben. Die Herstellung des bisher verwendeten Helmtyps wurde eingestellt. Somit können keine Ersatzteile mehr bezogen werden. Mit Inkrafttreten der Förderrichtlinie zur Beschaffung neuer Feuerwehr-Dienstbekleidung/Schutzausrüstung vom April 2021 besteht die Möglichkeit, für diese Ersatzbeschaffung Fördermittel zu beantragen. Das ist erfolgt und bereits bei der Ausschusssitzung lag die Fördermittelzusage vom Freistaat Thüringen vor.

  Stadt Zella-Mehlis  
 

Rathausstraße 4
D-98544 Zella-Mehlis

 
 

Zentrale
Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 0
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail

 
 
 
  Sprechzeiten  
 

Rathaus Zella-Mehlis

Dienstag 10-12 und 14-18 Uhr
Mittwoch 10-12 und 14-16 Uhr
Donnerstag 10-12 und 14-16 Uhr
Freitag 10-12 Uhr

Bürgerservicebüro OT Benshausen

Dienstag 10-12 und 14-18 Uhr
Donnerstag 10-12 und 14-16 Uhr

 

 

Imagefilm unserer Stadt

Heute 1134 Gestern 1524 Woche 2658 Monat 30240 Insgesamt 1456071

Aktuell sind 83 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.