Oberhof 23 Logo Thueringen rgb

Logo Termin Online qua 400

kontakt 26px  facebook 26px  youtube 26px  flickr1 26px  instagram26px

Ralf Kambach und Richard Rossel pflanzen den Baum des Jahres.

Der Himmel hat gleich ordentlich beim Gießen geholfen, als Bürgermeister Richard Rossel gemeinsam mit Ralf Kammbach von der Baumschule Kammbach den „Baum des Jahres“ gepflanzt hat. Der Baum des Jahres 2022 ist die Rotbuche. Am Karl-Liebknecht-Platz gepflanzt wurde eine eine Varietät der Rotbuche, eine Blutbuche, die rote Blätter hat. 

30 Meter hoch und 500 Jahre alt kann sie werden. Ähnliche Bäume gibt es bereits bei uns im Stadtgebiet, zum Beispiel auf dem historischen Zellaer Friedhof. „Das sind sehr attraktive Bäume, aufgrund ihrer Laubfärbung“, erläuterte Inge Kessel, Fachdienstleiterin Umwelt, Naturschutz und Bestattungswesen. Die Krone einer ausgewachsenen Buche kann bis zu 600 Quadratmeter beschatten, sie blüht und fruchtet in einem Alter von etwa 30 bis 200 Jahren. Im Alter von unter 30 bis 50 Jahren ist sie auf idealen Standorten mit einem Jahreshöhenzuwachs von 40 bis 70 Zentimetern schnellwachsend. Im höheren Alter lässt die Wüchsigkeit nach, und im Alter von etwa 100 bis 150 Jahren kann eine Rotbuche im Freistand bereits ihre maximale Höhe erreichen. Danach wächst sie langsamer und bekommt ab etwa 200 Jahren eine zunehmend dichtere Krone. 

Das Verbreitungsgebiet der Rotbuche reicht heute von Süd-Skandinavien bis Sizilien. In west-östlicher Richtung reicht ihr Verbreitungsgebiet von der Atlantikküste Frankreichs, wo sie sehr häufig vorkommt, bis zur Weichsel­niederung im Nordosten Polens und den Karpaten in der Westukraine. In Deutschland nimmt die Rotbuche mit 1,68 Millionen Hektar 15,4 Prozent der gesamten Waldfläche ein. 

Banner Website

Button Glasfaser website

 

  Stadt Zella-Mehlis  
 

Rathausstraße 4
D-98544 Zella-Mehlis

 
 

Zentrale
Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 0
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail
Bitte verwenden Sie - falls erforderlich
ausschließlich Pdf-Dateien als Anhang.

 
 
 
  Sprechzeiten  
 

Rathaus Zella-Mehlis

Dienstag 10-12 und 14-18 Uhr
Mittwoch 10-12 und 14-16 Uhr
Donnerstag 10-12 und 14-16 Uhr
Freitag 10-12 Uhr

In bestimmten Bereichen (z.B.
im Einwohnermeldeamt) bitten 
wir um vorherige Terminabsprache.
Bitte informieren Sie sich hier. 

 

 

info 
 Meldungen aus dem Rathaus
 
 

Heute 106 Gestern 733 Woche 106 Monat 36436 Insgesamt 2022968

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.