K640 Pfarrhaus 1

Bei schönstem Sonnenschein fand heute das Richtfest zur Sanierung des alten Pfarrhauses am Mehliser Markt statt.


Sanierungsziele

Bereits im April begannen die Sanierungsarbeiten, welche insgesamt die energetische Sanierung des Hauses, eine Erneuerung des Dachstuhls und der Deckung sowie die Erneuerung der Fassade beinhalten. Außerdem sollen Holzschäden an den Deckenbalken und im Fachwerk behoben und eine neue Heizung eingebaut werden.
Von diesen vielen Bauzielen wurde bereits einiges geschafft: Die alte Treppe wurde entfernt, ein neues Treppenhaus errichtet und auch das Dach ist fertig. Aus Gründen des Denkmalensemble-Schutzes, welches für die Gebäude am Mehliser Markt gilt, sieht das Dach so aus wie vorher und fügt sich damit wieder gut in den Markt ein.


Dankeswünsche an die Beteiligten

Nachdem der Richtspruch mit guten Wünschen gesprochen und sich das Sektglas durch das Werfen an die Hauswand zur glückbringenden Scherbe entwickelte, sprachen Pfarrerin Ulrike Becker und Pfarrer Andreas Wucher einige Worte. Ihr Dank gilt der Planerin der Sanierungsmaßnahmen, Frau Erika Ansorg, den fleißigen Handwerkern der Firmen Römhilder Werkstätten GmbH und Schmuck Bedachungen GmbH, welche die Umsetzung der Maßnahmen bisher reibungslos gewährleistet haben, und dem Kirchenkreis Meiningen, welcher durch Superintendantin Frau Beate Marwede repräsentiert wurde. Frau Marwede betonte die Bedeutung des Pfarrhaus Zella-Mehlis für den Kirchenkreis als besonders wichtiges Projekt. So wird das Sanierungsprojekt in großem Maße durch den Kirchenkreis finanziert. Aber auch durch die Stadt Zella-Mehlis und das Land Thüringen erhält das Pfarrhaus mit Hilfe von Städtebaufördermitteln erhebliche Unterstützung.


Wie geht es weiter
Insgesamt sind alle Beteiligten mit dem jetzigen Stand sehr zufrieden und freuen sich schon darauf, wenn alles fertig ist. Dann wird die Treppe die neu entstehende Pfarrwohnung im oberen Stockwerk von den Gemeinderäumen trennen und – so hoffen Becker und Wucher – später auch den Übergang in einen Neubau ermöglichen. In diesem Neubau können sich die Pfarrer die Ausführung der Jugend- und Gemeindearbeit vorstellen.

Wann die Sanierungsarbeiten vollständig abgeschlossen sein werden, steht noch nicht genau fest. Bis es soweit ist, ist das Pfarrhaus jedoch nicht verschlossen. Die alten Gemeinderäume sind weiterhin zugänglich.

 

K640 Pfarrhaus 3 K640 P8210040 K640 Pfarrhaus 6

Stadtjubiläum 2019

Stadtjubilaeum Website

  Stadt Zella-Mehlis  
 

Rathausstraße 4
D-98544 Zella-Mehlis

 
 

Zentrale
Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 0
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail

 
 
 
  Öffnungszeiten  
 

Montag nach Vereinbarung
Dienstag 10 - 12 u. 14 - 18 Uhr
Mittwoch 10 - 12 u. 14 - 16 Uhr
Donnerstag 10 - 12 u. 14 - 16 Uhr
Freitag 10 - 12 Uhr
Samstag 10 - 12 Uhr (Meldeamt)
jeden 1. Sa. im Monat bzw. nach
Ankündigung

 

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Logo Wahl Kommunalwahl

Auf dem Markt gibt es viele Produkte, die ohne Rezept gekauft werden können cialis kaufen

comprar cialis o hacer la vista gorda a varios efectos secundarios

Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik female cialis

Zum Seitenanfang