kontakt 26px  facebook 26px  youtube 26px  flickr1 26px  instagram26px
Neu in der Stadtverwaltung ab 01.07.2022 - ONLINE-TERMINVERGABE für das Einwohnermeldeamt, das Standesamt und die Verkehrsbehörde.

Talisa Kleiderlädchen

Das "Kleiderlädchen mit Herz" ist umgezogen. "Die Räume in der Forstgasse waren uns ja gekündigt worden, doch wir haben schöne neue Räume in der Kalerveit-Passage gefunden", sagt Regionalstellenleiterin Vera Weyh.

 

Der neue Standort (Mühlstraße 16) beherbergt neben dem Kleiderlädchen auch wieder den Nähbereich. Außerdem ist gleich die gesamte Regionalstelle für Südthüringen von Suhl mit nach Zella-Mehlis umgezogen. Die Thüringer Arbeitsloseninitiative (TALISA) bietet Hilfe zur Selbsthilfe an. Die Beratungs- und Informationsstelle für Arbeitslose hat sich zum Ziel gesetzt, in Einzel- und Gruppenberatung de rIsolation und Vereinsamung von Arbeitslosen vorzubeugen. Um dem zunehmenden psychischen und physischen Druck der Arbeitslosigkeit entgegen zu wirken, bieten wir Rat und Hilfe.

Im Bedarfsfall werden die sozial Benachteiligten an komptente Stellen weitervermittelt. Dafür arbeitet Talisa eng mit der Arbeitsagentur, dem Jobcenter, mit den Kommunen und den Arbeitnehmervertretungen zusammen. Hilfe gibt es unter anderem bei der Antragstellung von ALG I und II sowie Wohngeld, bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und auch bei Fragen und Problemen im täglichen Leben.

Das Kleiderlädchen versorgt bedürftige Menschen mit gut erhaltener Kleidung, Schuhen und vielen mehr. Die Sachen stammen überwiegend von Menschen aus der Region. Wer seine Kleidung im Lädchen abgeben möchte, ist herzlich willkommen. Bei größeren Mengen kann auch eine Abholung zu Hause vereinbart werden. Die Kleider werden gegen einen geringen Obolus an sozial benachteiligte Menschen abgegeben.

Noch viele weitere Pläne

Gleichzeitig ist das Lädchen auch ein Arbeitsangebot für Langzeitarbeitslose. Aktuell sind sechs Frauen aus unterschiedlichen Bereichen hier tätig. Es handelt sich beispielsweise um Arbeitsgelegenheiten und um Bundesfreiwilligendienste. Auch ehrenamtliche Helfer sind gern gesehen und arbeiten bereits im Nähbereich fleißig mit. Hier werden saisonale Artikel aus Stoffen hergestellt - akutell zum Beispiel Weihnachtsdekoration.

Vera Weyh hat in der neuen Regionalstelle aber noch viel mehr vor. Sie möchte Kreativkurse für Kinder und Erwachsene anbieten, plant eine Kinderweihnachtsfeier und Gesprächsrunden zu aktuellen Themen. Auch Demokratieberater sollen ausgebildet werden. Über die entsprechenden Angebote wird rechtzeitig informiert.

Das Kleiderlädchen mit Herz hat folgendermaßen geöffnet: Montag bis Donnerstag 8-17 Uhr, Freitag 8-15 Uhr. Die Regionalstelle ist telefonisch unter 4696720 erreichbar und per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Logo Wahl Zella Mehlis

Button Glasfaser website

  Stadt Zella-Mehlis  
 

Rathausstraße 4
D-98544 Zella-Mehlis

 
 

Zentrale
Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 0
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail

 
 
 
  Sprechzeiten  
 

Rathaus Zella-Mehlis

Dienstag 10-12 und 14-18 Uhr
Mittwoch 10-12 und 14-16 Uhr
Donnerstag 10-12 und 14-16 Uhr
Freitag 10-12 Uhr

In bestimmten Bereichen (z.B.
im Einwohnermeldeamt) bitten 
wir um vorherige Terminabsprache.
Bitte informieren Sie sich hier. 

 

info 
 Meldungen aus dem Rathaus
 
 

Heute 420 Gestern 2270 Woche 420 Monat 4194 Insgesamt 1829010

Aktuell sind 120 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.