kontakt 26px  facebook 26px  youtube 26px  flickr1 26px  instagram26px

Improtheater

Am ersten Novemberwochenende hat die Jugendtheaterinitiative Zella-Mehlis mit viel Freude am Thüringer Improcup teilgenommen.

Dort haben Improvisationstheatergruppen aus Thüringen gespielt: mit- und gegeneinander, für einen schönen Abend, für ihr Publikum und natürlich gab es am Ende einen Pokal für die Siegergruppe.
Schon die Einladung war eine Überraschung für die Jugendlichen aus Suhl, Zella-Mehlis und Oberhof, waren sie doch mit Abstand das jüngste Ensemble mit der kürzesten Spielerfahrung (und den meisten Mitgliedern). Schnell wurden Teams gebildet für die verschiedenen Spielrunden um sicherzustellen, dass alle Mitglieder zum Zuge kommen und sich einbringen können.

Es war das erste „Auswärtsspiel“ der Jugendlichen und ein spannender Wettkampf: Das Publikum und ein Richter vergaben Punkte für jede Szene, die natürlich spontan improvisiert werden musste. Mit starken Nerven und noch besserer Zusammenarbeit kämpften sich die Jugendlichen in die Herzen der Zuschauer und Zuschauerinnen. Am Ende des Abends gab einen glücklichen dritten Platz, der ausgiebig gefeiert wurde und am nächsten Morgen ein gemeinsames Frühstück in aller Freundschaft mit den Gastgebern (und Zweitplatzierten), der Improvisationstheatergruppe „Rababakomplott“ aus Jena.


Um einige Theaterbekanntschaften und jede Menge Eindrücke reicher traten die jungen Eleven am Sonntag die Rückfahrt an. Und die Kontakte sollen sich vertiefen: Bereits nach wenigen Tagen kam eine Anfrage für einen gemeinsamen Auftritt in Zella-Mehlis von den Teilnehmern aus Weimar, die wir im nächsten Jahr als Besucher in Zella-Mehlis begrüßen können.

Ein weiteres, ganz persönliches Highlight erlebten die Jugendlichen bereits kurz nach der Ankunft in Jena: Ein neuer Name für die Jugendtheaterinitiative wurde gefunden. Bis vor kurzem noch PappalappaP, waren die jugendlichen Mitglieder bereits seit Monaten auf der Suche nach einem neuen Namen, den sie selbst aussuchen wollten und für zeitgemäß hielten. Plötzlich war er da. Spontan trat die Gruppe als „Das Virus“ aus Zella-Mehlis auf.

Wir freuen uns mit dem jungen Ensemble über ihr ersten ersten so gelungenen Auftritt außerhalb, über den Neuen Namen und sind schon jetzt gespannt auf den Improcup 2016!

Die Spielerinnen und Spieler von „das Virus“ - ehemals PappalappaP - sind das nächste Mal am Samstag, dem 12. Dezember, 19 Uhr in der Scheune im Bürgerhaus zu sehen.

  Stadt Zella-Mehlis  
 

Rathausstraße 4
D-98544 Zella-Mehlis

 
 

Zentrale
Tel.: + 49 (0) 3682 / 852 - 0
Fax: + 49 (0) 3682 / 852 - 400
E-Mail

 
 
 
  Sprechzeiten  
 

Rathaus Zella-Mehlis

Dienstag 10-12 und 14-18 Uhr
Mittwoch 10-12 und 14-16 Uhr
Donnerstag 10-12 und 14-16 Uhr
Freitag 10-12 Uhr

Besuche des Rathauses sind aktuell 
nur nach Terminabsprache möglich. 
Bitte kontaktieren Sie im Vorfeld
Ihren 
Ansprechpartner.

 

 
info 
 Meldungen aus dem Rathaus
 
 

Imagefilm unserer Stadt

logo wahlen

Heute 1079 Gestern 847 Woche 1926 Monat 41317 Insgesamt 1628714

Aktuell sind 147 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.