Der Kinderflyer und ein Jahresrückblick waren zwei meiner abwechslungsreichen Themen zu Jahresbeginn. Aber es gab noch so viel mehr!
Rathaus

Aufgrund des Neujahr-Tages war ich erst ab Dienstag im Staatlich anerkannten Erholungsort Zella-Mehlis aktiv. Dabei verbrachte ich meine Arbeitszeit im Rathaus. Unter anderem war ich dabei für den Telefondienst zweier Kollegen verantwortlich, da diese sich noch im Urlaub befanden.

Auch der Kinderflyer war wieder ein Thema. Etliche Korrekturen oder Ergänzungen mussten noch eingearbeitet werden. Die bisherigen Entwürfe ließ ich zusätzlich von Frau Schubert (Fachbereichsleiterin) und Frau Schneider (Fachdienstleiterin Tourismus) korrigieren.
Außerdem kümmerte ich mich noch um das Einfügen des Museumsmaskottchens, Burni, welcher die Kinder im Flyer auf unsere städtischen Museen aufmerksam machen soll. Abschließend gab ich Frau Wetzel, von der Agentur für Marketing und Design Engelhardt & Wetzel, die Korrekturmaßnahmen durch. Bald stehen also auch die Arbeiten zum Kinderflyer vor ihrem Abschluss!

Die Stadtverwaltung Zella-Mehlis bringt jedes Jahr einen Jahresrückblick heraus, der über die Ereignisse des vergangenen Jahres berichtet. Ich unterstützte dabei Jessica Senft, Presseverantwortliche der Stadt, und verfasste kleine Artikel unter anderem zu Veranstaltungen (Stadtfest), Sportereignissen (Seniorenmeisterschaft)  oder Geschehnissen im Rathaus (neues Stadtratsmitglied). Da ich gerne schreibe und mein eigentlicher Berufswunsch Journalist war, machte mir diese Aufgabe besonders Spaß!

Apropos Stadtfest: Media-Designer René Ehrhardt hat ein Video vom letztjährigen Stadtfest zusammengestellt. Damit unsere Gäste einen Eindruck von dieser tollen Festveranstaltung bekommen, stellte ich den kurzen Film auf unsere touristische Homepage. Auch Twitter war in der ersten Kalenderwoche wieder angesagt: da der Biathlon-Weltcup in Oberhof zu diesem Zeitpunkt anstand, begrüßte ich mit einem Tweet die sportlichen Gäste in unserem Ort und in der Ferienregion.

In Zella-Mehlis gibt es drei neue Ferienwohnungen. Für einen guten touristischen Service müssen wir die neuen Unterkünfte auf unserer Homepage einpflegen. Da meine Kolleginnen aus der Tourist-Information dafür meine Hilfe benötigten, zeigte ich ihnen die Arbeitsschritte zum Mitschreiben. Einen Überblick zu allen Ferienwohnungen findet ihr hier.

Eine Überarbeitung des Redaktionsplans für Facebook im Januar und eine Erinnerungsmail an den Baubetriebshof für den Zeitpunkt zum Aufbau der Schilder des Sagenwanderweges zählten ebenso zu meinen ersten Aufgaben im neuen Jahr. Eine abwechslungsreiche Woche in Zella-Mehlis ging deshalb wieder sehr schnell vorüber…

Stadtjubiläum 2019

100 Jahre ZM V2 website

  Herr Phlipp Keith
(Dualer Student Marketing Management)

 
  Keith 001  
 


E-Mail

- Über mich - Steckbrief

- Warum dual studieren?
   Warum in Zella-Mehlis?

 

 
 
 
     
 

 

Logo Wahl Kommunalwahl

Auf dem Markt gibt es viele Produkte, die ohne Rezept gekauft werden können cialis kaufen

comprar cialis o hacer la vista gorda a varios efectos secundarios

Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik female cialis

Zum Seitenanfang