kontakt 26px  facebook 26px  twitter 26px  youtube 26px  flickr1 26px  instagram26px

Besonders das Stadtjubiläum 2019 war in der 29. Kalenderwoche eines meiner bestimmenden Aufgabenbereiche. Um was es genau dabei ging, lest ihr hier.

Logo Stadtjubiläum Zella Mehlis Web

Los ging es aber mit der Auswertung unserer touristischen Facebook-Seite für den Monat Juni.
Ich schaute mir dabei die Gesamtanzahl der „Gefällt-Mir“ Angaben und die einzelnen Beiträge von ihrer Form und Reichweite an. Anschließend schickte ich die Statistiken Frau Schubert und Frau Schneider zur Kenntnisnahme zu.

Auf der Tourist-Info Homepage sollte die eine oder andere Änderung von mir vorgenommen werden. Zusammen mit Frau Schmidt von CS Media pflegte ich die Änderungen ein und sorgen somit für einen besseren Überblick auf unserer Webseite.

Am meisten aber hatte ich in dieser Praxiswoche mit dem anstehendem Stadtjubiläum zu tun. Zunächst lies ich mir die Kampagne zur Öffentlichkeitsarbeit durch, denn am Dienstag stand ein vierstündiger Brainstorming-Termin mit Frau Schubert und Frau Senft an. Dieser war sehr intensiv, jedoch wichtig für die weitere Vorbereitung des 100-jährigen Stadtjubiläums Zella-Mehlis. Unter anderem ging es bei diesem Gespräch um die öffentlichen Auftritte der Stadt, Werbeartikel und Bildmotive für bestimmte Themen.

Im Nachgang dieses Termins tippte ich unsere Ideen zu Bildmotiven und Leitsprüchen in einer Tabelle ab. Anschließend gab ich die Mitschriften Frau Henke und Frau Anschütz, da diese mit ihrer langjährigen Erfahrung immer wieder sinnvolle Einfälle beitragen. Zudem sammelte ich Angebote für sämtliche Merchandise-Artikel, welche mit dem Stadtjubiläums-Logo bedruckt werden sollen.

Zum diesjährigen Stadtfest ist aufgrund des 99. Geburtstages des Ortes ein ganz besonderer Programmhöhepunkt geplant. Dafür musste ich mich um Luftballons sowie Helium kümmern und jeweilige Angebote einholen. Wenn ihr erfahren wollt, was es damit auf sich hat, müsst ihr aber Samstagabend zum Festzelt auf dem Karl-Liebknecht-Platz kommen. ;-)

Bevor ich am Freitag im Bürgerhaus aktiv war, designte ich mit meiner Kollegin Jessica Senft zwei Richtungsschilder, welche an den bereits stehenden Wegweiser-Kühen zur Tourist-Information angebracht werden sollen.

Bei meinem Tourist-Info Dienst nahm ich unter anderem Galerie-Eintritt und aktualisierte die Bilder auf unserem digitalen Fotobildschirm. Aufgrund einer Urlaubs- und zwei Uniwochen bin ich erst in der 33. Kalenderwoche wieder im Staatlich anerkannten Erholungsort zugegen.

  Herr Phlipp Keith
(Dualer Student Marketing Management)

 
  Keith 001  
 


E-Mail

- Über mich - Steckbrief

- Warum dual studieren?
   Warum in Zella-Mehlis?

 

 
 
 
     
 

 

logo wahlen

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.