kontakt 26px  facebook 26px  twitter 26px  youtube 26px  flickr1 26px  instagram26px

Diesmal hatte ich sechs Arbeitstage und vielfältige Aufgabenbereiche. Hier könnt ihr lesen, welche genauen Hintergründe dies hatte.
FeWo Trautmann

Anfang der Woche war zunächst Facebook ein großes Thema für mich. Die Statistiken für November und Dezember 2018 erstellte ich ebenso wie den aktuellen Redaktionsplan für Februar. Da in der vierten Kalenderwoche auch druckfrisch der touristische Veranstaltungskalender für 2019 eingetroffen ist, postete ich ihn auf Twitter und Facebook. Zudem fügte ich ihn auf unserer Homepage unter der Rubrik „Prospekte“ hinzu.

Seit dem 01. Januar ist nicht nur das 100. Jubiläumsjahr der Stadt Zella-Mehlis angebrochen, sondern gehört seit dem auch Benshausen samt Ortsteil Ebertshausen zum staatlich anerkannten Erholungsort. Um die dort befindlichen Unterkünfte vermitteln zu können, statten das Team der Tourist-Information diesen einen Besuch ab. Diesmal ging es zur Ferienwohnung Trautmann nach Benshausen.
Dort besichtigten wir die Begebenheiten und ich schoss Fotos für unsere Unterlagen. Eine Übersicht zu unseren Unterkünften findet ihr hier!

Auch das diesjährige Stadtfest wirft bereits seine Schatten voraus. Um rechtzeitig für den Kinderflohmarkt zu werben (u.a. im Stadtanzeiger) formulierte ich dessen Ausschreibung zum 30. Stadtfest „Ruppertusmarkt“ um. Dies schickte ich erst an Frau Schlegel zur Korrektur und dann an Frau Voigt für den Stadtanzeiger.

Sehr abwechslungsreich war für mich der Service in der Tourist-Information. Für zwei Personen erkundigte ich mich über Unterbringungsmöglichkeiten in Zella-Mehlis und wie diese für einen bestimmten Zeitraum verfügbar sind. Tickets gehörten ebenso zur Verkaufsware wie der neue Briefmarkenbogen zum 100. Stadtjubiläum. In Zusammenarbeit mit dem Briefmarkensammlerverein Zella-Mehlis e. V. sind individuelle Briefmarken entstanden. Gemäß dem Slogan „Zella-Mehlis verbindet … einst und jetzt“ sind jeweils fünf Motive aus Benshausen und fünf Motive aus Zella-Mehlis abgebildet. Wenn ihr künftig Grüße aus Zella-Mehlis in die Welt verschicken wollt, dann könnt ihr dies mit Bildern aus unserer Stadt tun.

Neu war für mich die Entgegennahme der Kurbeiträge. Dabei bringen uns die Verantwortlichen der Unterkünfte den Teil der geleisteten Beiträge der Touristen vorbei. Das Geld wird dann für städtische bzw. touristische Projekte genutzt, wie zuletzt für den entstandenen Sagenwanderweg.

Zudem erstellte ich einen Aushang zu den Veranstaltungs-Highlights im Februar, half Herrn Rothämel bei dem Aufbau der neuen Ausstellung und schaute mir mit Frau Schneider örtliche Winterbilder an, wovon eins für ein neues Facebook- und Homepagetitelbild mit Stadtjubiläums-Claim verwendet werden soll.  Außerdem war ich zum allerersten Mal für den Dienst in der Tourist-Information am Samstag eingeteilt.

logo wahlen

Stadtjubiläum 2019

Stadtjubilaeum Website

  Herr Phlipp Keith
(Dualer Student Marketing Management)

 
  Keith 001  
 


E-Mail

- Über mich - Steckbrief

- Warum dual studieren?
   Warum in Zella-Mehlis?

 

 
 
 
     
 

 

Auf dem Markt gibt es viele Produkte, die ohne Rezept gekauft werden können cialis kaufen

comprar cialis o hacer la vista gorda a varios efectos secundarios

Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik female cialis

Zum Seitenanfang