kontakt 26px  facebook 26px  twitter 26px  youtube 26px  flickr1 26px  instagram26px

In der 10. Kalenderwoche war ich durch einen Urlaubstag ab Dienstag im Bürgerhaus tätig. Die Woche begann mit dem Service-Alltag der Tourist-Information im FRÜHdienst. 

Titelblatt1    Titelblatt

Dazu gehörte diesmal der Verkauf von Event-Tickets in der Region, das Entgegennehmen von Kurbeiträgen von Vermietern, das Auspreisen von neugelieferten Wanderkarten oder auch das Kassieren des Galerie-Eintritts. Am 05. April beginnt übrigens die nächste Ausstellung. Gintare Skroblyte zeigt dabei Serien von Grafiken und Zeichnungen unter dem Titel „von unterwegs“.

Von Mittwoch bis Freitag betreute ich den Frühdienst in der Tourist-Information. Dazu gehört, alles für die Öffnungszeiten aufzuschließen und bereit zu machen. Außerdem muss der Schaukasten sowie in den Wintermonaten der Schneebericht täglich aktualisiert werden.

Zwei neue beziehungsweise überarbeitete Flyer hat neuerdings die Tourist-Information Zella-Mehlis. Zum einen wurde der Wanderflyer aktualisiert und mit Wandertouren aus dem neuen Ortsteil Benshausen ergänzt. Neu entstanden ist eine Broschüre „Blickfänger“, die zahlreiche Ideen, Anregungen und weiterführende Service-Tipps für lohnenswerte Kamera-Klicks in und um den Staatlich anerkannten Erholungsort gibt. Beide Flyer stellte ich auf unsere Homepage zum Download und zur Ansicht bereit.  

Damit auch Gäste mit Beeinträchtigungen verlässliche und detaillierte Informationen zur Nutz- und Erlebbarkeit touristischer Infrastruktur und Dienstleistungen bereits vor Reiseantritt erhalten können, hat sich die Tourist-Information Zella-Mehlis nach dem bundesweit einheitlichen Kriterien "Reisen für Alle" schulen und zertifizieren lassen. Auch dazu verfasste ich einen Website-Artikel, damit auch das zertifizierte Logo bei uns zu finden ist.

Das Kino fügte ich zusätzlich bei den Einrichtungen „von A – Z„, nach dem Hinweis von meiner Kollegin Anschütz, der Homepage hinzu.

Auf Facebook postete ich diverse Beiträge. Unter anderem ging es um das Zitherkonzert, den internationalen Frauentag mit einer Veranstaltung bei Toschis Station und um den Ostereiermarkt, welcher am 30. und 31. März in und am Bürgerhaus stattfindet. Für den vergangenen Februar wertete ich noch die Statistiken aus. Auch diesmal konnte wieder ein Plus verzeichnet werden: mittlerweile sind wir bei einer Gesamtanzahl von Likes bei rund 730 angekommen.

Zu Ende der Woche kümmerte ich mich um den Veranstaltungsplan für die Ferienregion Oberhof. Dabei übermitteln wir alle Veranstaltungen eines Monats in einer vorgefertigten Tabelle, damit diese auch überregional wahrgenommen werden.

Aufgrund von zwei Wochen Resturlaub bin ich erst Ende März wieder in Zella-Mehlis zugange. Bis dahin!

logo wahlen

Stadtjubiläum 2019

Stadtjubilaeum Website

  Herr Phlipp Keith
(Dualer Student Marketing Management)

 
  Keith 001  
 


E-Mail

- Über mich - Steckbrief

- Warum dual studieren?
   Warum in Zella-Mehlis?

 

 
 
 
     
 

 

Auf dem Markt gibt es viele Produkte, die ohne Rezept gekauft werden können cialis kaufen

comprar cialis o hacer la vista gorda a varios efectos secundarios

Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik female cialis

Zum Seitenanfang